Aktuelles

InterNetX und Radware erweitern DDoS Mitigation Service
Veröffentlicht am 12.03.2018 | Infopoint Security

InterNetX und Radware erweitern DDoS Mitigation Service

Laut Recherchen des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zählen die DDoS-Attacken zu den am häufigsten beobachteten Security-Vorfällen im Internet. Immer häufiger sehen sich Unternehmen und Internet-Akteure DDoS-Angriffen ausgesetzt.

Infizierte Heimrouter: Satori-Botnetz legt stark zu
Veröffentlicht am 16.02.2018 | Heise Online

Infizierte Heimrouter: Satori-Botnetz legt stark zu

Der Mirai-Nachfolger Satori infiziert immer mehr Heimrouter und IoT-Geräte. Die zugrundeliegenden Sicherheitslücken werden von den Herstellern oft ignoriert. In der Zwischenzeit schürfen die Angreifer munter Kryptogeld.

Websicherheit: Diese Gefahren sollten in Zukunft besonders beachtet werden
Veröffentlicht am 21.01.2018 | TrendsDerZukunft

Websicherheit: Diese Gefahren sollten in Zukunft besonders beachtet werden

Das Internet begleitet uns im Alltag wie unsere Lieblingsschuhe oder das favorisierte Hemd. Wir nutzen es täglich und Unternehmen bauen ganze Businessmodelle darauf auf. Je mehr sich das Internet in vielen Bereichen des Lebens etabliert, desto reizvoller ist es auch für Hacker und Kriminelle Sicherheitslücken gnadenlos auszunutzen, oder durch gezielte Attacken Webseiten lahm zu legen. Am Ende der Aktionen, die mittlerweile sehr vielfältig sind, zählt jedoch immer nur eines und zwar die Forderung von Lösegeld. Hacker, die Geld im Netz erpressen, profitieren auch zunehmend vom Hype um die Kryptowährungen. Hat es der Bitcoin so langsam geschafft ein sauberes Image aufzubauen, könnten anonyme Währungen jedoch weiterhin auch für dunkle Machenschaften missbraucht werden.

Wie gefährlich ist das Reaper-Botnet wirklich?
Veröffentlicht am 01.11.2017 | Wired

Wie gefährlich ist das Reaper-Botnet wirklich?

Medien und Sicherheitsunternehmen sprechen von der größten Gefahr seit dem Mirai-Botnet. IoT_Reaper schalte massenhaft Internet-of-Things-Geräte zusammen, hieß es vergangene Woche – mit ihnen könne es jederzeit angreifen. 2016 hatte Mirai mit so einem Angriff für Chaos gesorgt. Sicherheitsforscher geben jetzt vorläufig Entwarnung: Im Falle eines Angriffs dürfte sich Reaper recht einfach stoppen lassen.

Botnetz-Betreiber lassen Kryptowährung schürfen
Veröffentlicht am 17.10.2017 | Security Insider

Botnetz-Betreiber lassen Kryptowährung schürfen

Digitale Währungen sind nicht nur von Geeks und Finanzinstitute interessant. Auch Kriminelle springen auf den Zug auf und lassen infizierte Rechner für sich schürfen. Eine neue Masche setzt dabei auf Browser statt komplette PC-Infektionen.

Wie attackiert die Malware BrickerBot IoT-Geräte?
Veröffentlicht am 10.10.2017 | SearchSecurity.de

Wie attackiert die Malware BrickerBot IoT-Geräte?

BrickerBot übernimmt Geräte nicht im Verborgenen, wie andere IoT-Schadsoftware, sondern macht die infizierten Systeme unbrauchbar. Die Malware setzt auf Standard-Anmeldedaten.

Das Geld liegt auf der Straße!
Veröffentlicht am 17.08.2017 | Security Insider

Das Geld liegt auf der Straße!

Zwei von fünf Führungskräfte mittlerer und großer Unternehmen in Europa sind der Meinung, der Schutz vor Cyberangriffen sei Sache ihres Internet Service Providers. Lediglich 10 Prozent arbeiten mit einem dedizierten Managed Security Service Provider zusammen, und die Hälfte setzt auf eigene Mitarbeiter mit entsprechender Expertise. Das ist ein beeindruckendes Vertrauensvotum für die ISPs – mit dem kleinen Nachteil, dass nur wenige ISPs diesem Vertrauen auch gerecht werden können.

DDos als Gefahr und als Chance begreifen
Veröffentlicht am 31.07.2017 | IT Business

DDos als Gefahr und als Chance begreifen

Hosting Provider und Rechenzentrumsbetreiber werden vermehrt von DDoS-Attacken heimgesucht. Prophylaktische Abwehrmaßnahmen gehören deshalb zum Kerngeschäft.

Nokia vertreibt Anti-DDoS-Lösungen von Radware
Veröffentlicht am 26.07.2017 | ComputerPartner

Nokia vertreibt Anti-DDoS-Lösungen von Radware

Radware und Nokia haben ihre bestehende Kooperation nun auch auf Attack-Mitigation-Lösungen von Radware ausgeweitet. Damit vertreibt Nokia jetzt die gesamte Suite von Produkten und Lösungen von Radware und bietet Carriern und Telco-Cloud-Providern eine führende DDoS-Mitigationslösung an.

Unternehmen setzen auf KI, Automatisierung und Hacker
Veröffentlicht am 21.07.2017 | Security Insider

Unternehmen setzen auf KI, Automatisierung und Hacker

Etwa ein Drittel der für eine Radware-Studie befragten Führungskräfte hat schon heute mehr Vertrauen in automatisierte Sicherheitslösungen als in ausschließlich menschliche Expertise. Vor allen europäische Unternehmen würden daneben auf die Expertise von Ex-Hackern setzen, um ihre Sicherheitsarchitektur und Systeme zu testen und zu verbessern.

Die 7 gefährlichsten Cyber-Angriffe
Veröffentlicht am 21.07.2017 | PC Welt

Die 7 gefährlichsten Cyber-Angriffe

Obwohl der Schutz von Windows & Co. besser wird, gelingt es Angreifern doch immer wieder, ein System zu infizieren. Wir zeigen die aktuell gefährlichsten, raffiniertesten und fortschrittlichsten Angriffe und wie Sie sich davor schützen.

Nokia vertreibt Anti-DDoS-Lösungen von Radware
Veröffentlicht am 18.07.2017 | it-daily.net

Nokia vertreibt Anti-DDoS-Lösungen von Radware

Radware und Nokia haben ihre bestehende Kooperation nun auch auf Attack-Mitigation-Lösungen von Radware ausgeweitet.

Radware vermeldet Zunahme an Ransom DDoS-Kampagnen
Veröffentlicht am 14.07.2017 | INFOPOINT SECURITY

Radware vermeldet Zunahme an Ransom DDoS-Kampagnen

Das Radware ERT Research Team hat in den letzten Wochen vermehrt RDoS-Kampagnen, beginnend im asiatischen Raum und jetzt auch in den USA, entdeckt. Seit dem ProtonMail-Angriff im Mai 2015, verfolgt das Research Team sogenannte RDoS-Kampagnen. Eine RDoS-Kampagne ist ein verteilter Denial-of-Service-Angriff (DDoS), der durch den monetären Gewinn motiviert wird und zunächst mit einer Angriffsdrohung beginnt.

Hackers-Challenge: beim realen Hacken live dabei sein
Veröffentlicht am 04.07.2017 | Speicherguide

Hackers-Challenge: beim realen Hacken live dabei sein

Live-Hacking ist seit Jahren auf jeder einschlägigen Fachmesse fester Bestandteil des Konferenzprogramms oder einzelner Aussteller-Präsentationen. Mit der »Hackers Challenge«, die kürzlich in München stattfand, gingen die Veranstalter Radware und Cisco andere Wege: Besucher konnten live erleben, wie Hacking-Angriffe in der Realität ablaufen – und wie Abwehrsysteme funktionieren.

Unternehmen wollen DDoS-Schutz vom Service-Provider
Veröffentlicht am 03.07.2017 | NetzPalaver

Unternehmen wollen DDoS-Schutz vom Service-Provider

Fast 40 Prozent der mittleren und großen Unternehmen in Europa setzen beim Kampf gegen Cyberangriffe bevorzugt auf ihren Internet-Service-Provider (ISP). Lediglich 10 Prozent bevorzugen einen dedizierten Security-Service-Provider, während etwa jedes zweite Unternehmen ausschließlich interne Teams für die Cybersecurity beschäftigt.

IoT-Geräte sind der Traum für Hacker
Veröffentlicht am 30.06.2017 | Security Insider

IoT-Geräte sind der Traum für Hacker

Auf der Radware Hackers Challenge trafen wir uns mit Roy Zisapel dem CEO und Mitgründer von Radware. Mit ihm sprechen wir über die Hacking-Veranstaltung, Attacken auf IoT-Geräte und wo die Reise hingeht.

Unternehmen wollen DDoS-Schutz vom Service Provider
Veröffentlicht am 29.06.2017 | it-daily.net

Unternehmen wollen DDoS-Schutz vom Service Provider

Fast 40% der mittleren und großen Unternehmen in Europa setzen beim Kampf gegen Cyberangriffe bevorzugt auf ihren Internet Service Provider (ISP). Lediglich 10% bevorzugen einen dedizierten Security Service Provider, während etwa jedes zweite Unternehmen ausschließlich interne Teams für die Cybersecurity beschäftigt.

Den Hackern über die Schulter schauen
Veröffentlicht am 26.06.2017 | Security Insider

Den Hackern über die Schulter schauen

Am Flughafen in München veranstaltete Radware gemeinsam mit Cisco die erste Hacker’s Challenge in Deutschland. Die Veranstaltung war gut besucht und gab einen guten Überblick darüber, wie Hacking-Angriffe in der Realität ablaufen und wie Abwehrsysteme funktionieren.

Neue ADC-Familie ist für wachsenden SSL-Verkehr ausgelegt
Veröffentlicht am 09.06.2017 | LANline

Neue ADC-Familie ist für wachsenden SSL-Verkehr ausgelegt

Alteon D Line umfasst physische und virtuelle Appliances

Radwares neue Alteon-Familie von ADCs ist für SSL-Verkehr optimiert
Veröffentlicht am 08.06.2017 | Connektar

Radwares neue Alteon-Familie von ADCs ist für SSL-Verkehr optimiert

Radware hat mit der Alteon D Line eine neue Familie von Application Delivery Controllern (ADC) vorgestellt, die insbesondere auf Herausforderungen im Zusammenhang mit dem stark wachsenden SSL-Verkehr und der zunehmenden Zahl verschlüsselter Cyberattacken und Malware ausgelegt ist. Die Alteon D Line umfasst physische und virtuelle Appliances sowie ein Portfolio von Software-Modulen und Abonnements, die zusätzliche Funktionen in den ADCs realisieren.

Displaying results 1-20 (of 59)
 |<  < 1 - 2 - 3  >  >| 
Radware
© 2008-2018 Radware, Ltd. All rights reserved.