Blog

Okt 01, 2015 | Radware | DDoS-Angriffen

Was bedeutet der „Volkswagen-Hack“ für die IT Security?

Ein Remote-Hack-Angriff auf Chrysler Jeeps dominierte im vergangenen Sommer die Schlagzeilen, Forscher hatten mittels eines Exploits drahtlos die Kontrolle über verschiedene Komponenten eines Autos übernommen. Zunächst kontrollierten sie die Klimaanlage, dann die Scheibenwischer und das Radio.
Letztlich war der Fahrer hier ohne jede Chance und das Experiment wurde abgebrochen als die Forscher das Auto im letzten Schritt auf einer Autobahn fast zum Stillstand brachten.

Radware
© 2008-2019 Radware, Ltd. All rights reserved.